Suche

Theorie & Praxis während des LOCKDOWNS

Aktualisiert: Jan 13

Währen des Lockdowns können Sie weiterhin Ihren Onlinezugang nutzen und Ihre Zeit effektiv zur Vorbereitung für die Theorieprüfung nutzen


WICHTIGE INFO:

Die Ausbildung in Theorie & Praxis ist während des Lockdowns für "Berufsbezogene Anwärter" wie erlaubt.


Unter dem Begriff "Berufsbezogene Anwärter" sind folgende Fahrschüler definiert:

  1. Von der Agentur für Arbeit geförderte Fahrschüler/innen

  2. Fahrschüler/innen die für den Erwerb der Fahrerlaubnisklasse B/BE bei stichhaltiger Arbeitgeberbescheinigung (z.B. für Rettungssanitäter, Pflegeberufe oder sonstige systemrelevante Berufe) bzw. bei eindeutiger Berufsbezogenheit (z.B. Fahrerlaubnisklasse L und T für Landwirte).

  3. Fahrschüler/innen mit einer Bescheinigung von Ihrem Arbeitgeber, in der ersichtlich ist, dass die Fahrerlaubnis zur Ausübung des Berufs erforderlich ist.

  4. Fahrschüler, die bereits mehr als die Hälfte der verpflichtenden Ausbildungsstunden (Sonderfahrten) oder in der Summe mehr als 15 Fahrstunden absolviert haben.


394 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
KONTAKT
CORNELIUSSTRAßE 14
40215 DÜSSELDORF
TEL.: 0211 - 33 980 980
WHATSAPP: +49 176 / 362 47 881 
E-MAIL: INFO@DUESSELDRIVE.DE